Hunde und Katzen, Baden, Fönen, Schneiden oder Trimmen je nach Rasse.
Krallen, Augen und Ohrenpflege.

wir entfernen nach dem Neustem stand der Technik völlig schmerzfrei den Zahnstein..

Die Pflege am Tier beansprucht zwischen ein bis zwei Stunden, je nach Pflegezustand des Fells. Frauchen und/ oder Herrchen dürfen auch bei der Pflege mit dabei sein.

 

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung

 

Mit großem Bedauern müssen wir vermehrt feststellen, dass Tiere, die zu Verfilzung neigen, nicht regelmäßig gebürstet werden, sei es aus Unkenntnis oder Bequemlichkeit. Der Arbeitsaufwand am verfilzten Tier ist enorm zeitaufwendig, wenn nicht unmöglich. Es tut mir in der Seele weh, wenn ich eine Kahlschur durchführen muss, obwohl es bei richtiger Pflege nicht nötig gewesen wäre.

 

 

Auch der Filz lässt sich nicht schmerzfrei für das Tier entfernen. Es sind auch längere Pflegesitzungen nötig

 

 

 

 

 

<<-- Links, ist der Extremfall einer Verfilzung des Fells zu sehen.

Und nicht zuletzt läuft ein kahlgeschorener Hund für meinen Hundesalon keine gute Werbung. Ein regelmäßiger Besuch beim Hundefriseur ist für ein gesundes und glänzendes Fell zu empfehlen. Je nach Rasse alle vier bis zehn Wochen.

 

 

Damit sich ein Hund in seiner Haut so richtig wohl fühlt, gibt es für ihn einige wichtige Pflegeregeln.
Hunde, deren Fell zu Verfilzung neigt, regelmäßig und sorgfältig mit einer Zupfbürste mindestens einmal täglich bürsten, damit abgestorbenes Haar entfernt, und neues Haar besser nachwachsen kann. Denn verfilzte Haare verursachen Juckreiz, der zu Hautentzündungen führen kann.

Es lauern Parasiten, wie Flöhe und Zecken, denen man mit Tropfen im Nacken oder Halsband vorbeugt.

Die Ohren sollten regelmäßig gereinigt werden, um Milben den Nährboden zu entziehen.

Auch die empfindlichen Pfoten, Augen und Zähne brauchen regelmäßig Pflege. 

Die jährlichen Impfungen zur Vorbeugung müssen durchgeführt werden.